Über 900 Stromanbieter im Preisvergleich

Ihre Vorteile in der Übersicht:

Mehr als 7000 Stromtarife vergleichen
Sofort online wechseln
Keine Wechselgebühren
Kündigung übernimmt der neue Anbieter
2 Wochen Widerrufsrecht

Sparen Sie mit unserem Stromvergleich

Ein günstiger Stromanbieter kann Ihnen helfen bis zu 400€ jährlich zu sparen. Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Strompreisvergleich und wechseln Sie schnell, bequem und einfach zu Ihrem neuen Anbieter. Füllen Sie nach dem Vergleich einfach das Wechselformular online beim neuen Stromanbieter aus, dieser übernimmt dann alle weiteren Wechselformalitäten für Sie.

Kosten sparen mit unserem Strompreisvergleich

Mithilfe des Stromrechners haben Sie die Möglichkeit über 7000 unterschiedliche Stromtarife vergleichen. Darunter befinden sich auch eine Reihe von Anbietern, die Strom äußerst billig anbieten. Auf die Qualität des Stroms hat dies jedoch keinen Einfluss, denn auch wenn Sie zu einem Anbieter mit Billigstrom wechseln erhalten Sie denselben Strom wie bisher auch. Die neuen, preiswerteren Stromanbieter speisen den Strom in das gesamte Netz ein und nutzen dabei die Infrastruktur des regionalen Stromversorgers. Dieser liefert auch nach einem Wechsel weiterhin den Strom. Lediglich die Rechnung erhalten Sie von Ihrem neuen Anbieter.

Unser Vergleichsrechner liefert Ihnen innerhalb von Sekunden eine ausführliche Liste mit Anbietern die preiswerten und qualitativ hochwertigen Strom in Ihrer Region anbieten. Zudem wird Ihnen direkt angezeigt, wie viel preiswerter der neue Tarif im Vergleich zum regionalen Netzbetreiber ist. Sie müssen für den Vergleich keinerlei persönliche Daten eingeben. Die Postleitzahl sowie Ihr jährlicher Stromverbrauch reichen hierfür aus. Nachdem Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, können Sie in den meisten Fällen direkt online den Wechsel des Anbieters vornehmen.

Worauf Sie beim Stromvergleich achten sollten

Bei Billig Strom Anbietern lohnt es sich vor allem, auf die geforderte Zahlungsweise zu schauen. Günstige Tarife werden sehr häufig von sogenannten Stromdiscountern angeboten, die hierfür eine jährliche Vorauszahlung verlangen. Sie sind somit mindestens ein Jahr an den entsprechenden Stromanbieter gebunden. Zudem müssen Sie den Betrag fürs ganze Jahr auf einmal aufbringen. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Strombedarf auch zu normalen Konditionen bekommen. Wählen Sie im Stromrechner einfach aus, dass Sie keine Tarife mit Vorkasse wünschen.

Oftmals wird Strom auch zu Paketpreisen angeboten. Das bedeutet, dass Sie eine bestimmte Anzahl an Kilowattstunden einkaufen. Dies lohnt sich allerdings nur, wenn Sie den jährlichen Verbrauch sehr gut einschätzen zu können. Verbrauchen Sie mehr Kilowattstunden, dann werden die über das Paket hinausgehenden meist zu höheren Preisen berechnet. Bei geringerem Verbrauch verfallen die zu viel bezahlten Kilowattstunden entsprechend. Um den für Sie richtigen Stromanbieter ausfindig zu machen, ist es ratsam verschiedene Optionen mit dem Stromtarifrechner auszuprobieren.

Billiger Strom aus erneuerbaren Energien

In den meisten Fällen haben die Stromanbieter auch einen Tarif mit Ökostrom in ihrem Programm. Sie werden beim Vergleich feststellen das auch sauberer Ökostrom oftmals günstiger ist als Ihr bisheriger Stromtarif Ihres regionalen Versorgers. Um Ökostromtarife mit in den Vergleich einzubeziehen, geben Sie beim Tarifvergleich einfach an, dass Sie einen Vergleich mit Ökostromtarifen wünschen.